Mittwoch 8.8.18

Mittersheim – PK 225 (23 km, 13 Schleusen)

Was für eine Nacht

Gegen 3.45 Uhr kommen starke Winde auf. Spärlich bekleidet (ein Schlafshirt !!!) steigt Esther an Deck, sichert die Stühle und schiebt den Sonnenschirm zurecht. Nach einer halben Stunde nimmt der Sturm zu und die Geräusche an Deck sind furchteinflössend. Ein weiteres Mal steigt Esther an Deck (macht Marilyn Monroe Konkurrenz) und sichert unser Elektrokabel, welches Ursi nach unten abnimmt.

In dieser Zeit schnappt sich eine Windböe unseren Sonnenschirm. Er wird von Bord geweht und landet auf dem Nebenschiff. Sofort schnappen wir uns den Schirm und verfrachten alles Material, das normalerweise über Nacht an Deck bleibt, schnell unter Deck im Wohnraum.

Am Morgen beim Aufstehen sieht es dann so aus.

Bildschirmfoto 2018-08-08 um 21.51.30.png

 

Wir fahren gegen 9 Uhr in Mittersheim los und nehmen sie Schleusentreppe in Angriff. Ohne Pause fahren wir zu unserem Übernachtungsplatz, kommen da nach 6.5 Stunden ziemlich ko an.

Bildschirmfoto 2018-08-08 um 21.50.59.png

Bildschirmfoto 2018-08-08 um 21.51.42.png

Bildschirmfoto 2018-08-08 um 21.51.13.png

Bildschirmfoto 2018-08-08 um 21.52.01.png

 

Die Natur bietet uns einen ruhigen schönen Abend.

Bildschirmfoto 2018-08-08 um 21.52.09.png

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s